• banner tsv bonn team time out
  • s roehrig 2019
  • tsvbonn header 2
  • begeisterte fans
  • banner tsv bonn 1697
  • f krohn 2019
  • banner difense
  • team time out
  • banner tsv bonn 1703
  • banner tsv bonn 1693
  • banner tsv bonn 1691
  • banner tsv bonn 1695
  • tsv bonn rrh. wird unterstützt von gasag
  • E-Jugend
  • banner tsv bonn 1692
  • banner minis 2018 19
  • new banner tsv bonn 2018 19
  • banner tsv bonn 1694
  • Team Time Out
  • Dynamik
  • Unser Handballshop
  • treue Fangemeinde
  • Simply the best
  • Regionalliga Nordrhein Herren 2019/20
  • Defense
  • Taktik
  • Kontaktsport
  • Die GASAG unterstützt den Handball in Bonn
  • HANDBALL IN DER BUNDESSTADT BONN
  • Tempo
  • Athletik
  • Handball - Jugendarbeit
  • Begeisterung und immer viel Gesprächsstoff
  • unsere Minis ...
  • Highlights in der Sportstadt Bonn
  • TSV Bonn rrh. Frauen I - Regionalliga Nordrhein 2019/20
joomla templates top joomla templates template joomla

Ein frohes Neues Handballjahr, liebe TSV!

Geschrieben von selfmade. Veröffentlicht in Damen 2019/20

RECHTZEITIG VOR DEM SAISONSTART !

Es wird höchste Zeit für die einzigartige Saisonvorschau rrh. Wir klären auf, wir machen Dich fit für die neue Saison. Freu Dich drauf! Nur hier. Nur exklusiv bei www.tsv-bonn.de

Ab August spuckt unser "online-Käseblättchen" wieder die Neuigkeiten zu allen Beueler Teams aus. Rechtsrheinische Fakten, Gerüchte, Klatsch und Tratsch komprimiert in einer blaugelben Saisonvorschau pro Mannschaft. Freu Dich drauf! Nur hier. Nur exklusiv bei www.tsv-bonn.de

HEUTE:

Die 2. Frauen in der TSV-Saisonvorschau 2019/2020

Auf Hochtouren

Frauen 2 2

 

Frauen 2 3

Frauen 2 4

Seit dem 15.07.2019 befinden sich die Beuler Mädels in der zweiten Phase der Saisonvorbereitung für die Spielzeit 2019/2020 in der Oberliga Mittelrhein. Bereits eine Woche nach Saisonende startete das Team um Trainer Frank Liepold und (Neu)Co-Trainer Melvin Liepold in eine erste Phase der Vorbereitung. Dort wurden vier Wochen lang Grundlagen in den Bereichen Athletik und Schnelligkeit gelegt. Bevor es dann in eine 4-wöchige Pause ging, ließ es sich das Team auf der Abschlusstour in Barcelona gut gehen. Das Orgateam hat alles gegeben und eine super Tour aus dem Ärmel gezaubert. Höhepunkt war natürlich eine Katamaran Tour, die alle sichtlich genossen haben. Aber auch der Rest war von ganz viel Spaß geprägt. Danke nochmal an die vier Organisatorinnen, die Tour war genial.

 

Seit 5 Wochen läuft nun die zweite Phase und das Team arbeitet bisher super mit. „Wir wollen in allen Bereichen schneller werden und dafür müssen die Mädels hart arbeiten“, so der Trainer. In zwei gespielten Blitzturnieren konnte das Team in Spielen gegen höherklassige Mannschaften bereits einige der Vorgaben, besonders in der Abwehr und dem Umschaltspiel, umsetzen.

 

In den kommenden Wochen stehen noch einige Einheiten sowie ein Trainingslager an, um am 21.09.2018 gut vorbereitet in die Saison zu starten. Einiges an Hausaufgaben gilt es bis dahin aber noch zu erledigen, auch wenn das Team schon auf einem guten Weg ist. Ein Härtetest vor dem Saisonbeginn haben die Damen am 07.09.19, wenn es zum Pokalhalbfinale zum klassenhöheren Team nach Weiden geht. Letztes Jahr verlor man dieses Duell nach einem guten Spiel erst in der Verlängerung.

Frauen 2 5  Frauen 2 1

Das Team wird sich insgesamt etwas verändern. Leider werden uns Helen Koch, Saskia Odenthal, Rebecca Dierkes und Nicole Thöle in der kommenden Saison aus unterschiedlichen Gründen nicht zur Verfügung stehen aber aus der A-Jugend werden die Nachwuchstalente Jenny Herlein, Tanya Ufer und Julia Ewe das Team verstärken.

Ziel des Teams wird es zudem sein, mit dem großen Kader auch unsere Dritte ein wenig bei ihren Aufstiegsambitionen zu unterstützen. „Wir freuen uns darauf, mit der Dritten enger zusammen zu rücken“, so Coach Frank Liepold.

„Wir haben große Lust darauf gemeinsam mit der Unterstützung unserer Fans ein tolle und erfolgreiche Saison zu spielen und wollen schnellen und attraktiven Handball anbieten, dafür werden wir hart arbeiten und kämpfen“ verspricht Spielführerin Kathi Glinski.

Die 2. Frauenmannschaft wünscht allen eine gute Saison !!!

 

TSV Bonn rrh. – 2. Frauen – Saison 2019/2020

Spielerinnen (Stand: September 2019)

Linksaußen:
Gesa Reppert, Kathrin Heidt und Linda Stockmeyer
Rechtsaußen:
Nicole Magiera und Tanya Ufer
Kreis:
Katharina Glinski und Jenny Herlein
Rückraum:
Birgit Westernstoer, Katharina Heinemann, Sofia Haski, Vanessa Frings, Anna Hommen, Lena Grabowski, Lena von Glycinsky, Julia Ewe, Marie Klein, Julia Hamm, Nicole Thöle und Sophia Peter (Neuzugang)
Tor:
Nadine Spykermann, Najet Abdul-Karim, Anja Liebe und Simone Schmittgen

Trainer

Frank Liepold |Co-Trainer: Melvin Liepold

 

Die Ansprechpartner in der TSV-Handballabteilung:
http://www.tsv-bonn.de/index.php/ansprechpartner

 

 

 

Keine Termine

für den Handball in Bonn

  • autohaus thomas banner quer 1900

   TSV Bonn rrh. e. V. - Handballabteilung - 53225 Bonn | Ringstr.75 | Postfach 301526