• frauen liga 3
  • banner tsv bonn 1695
  • banner difense
  • banner tsv bonn 1706
  • new banner tsv bonn 2018 19
  • banner tsv bonn 4511
  • banner tsv bonn 1693
  • tsvbonn header 2
  • banner tsv bonn 1694
  • banner minis 2018 19
  • banner tsv bonn 1696
  • banner tsv bonn 1703
  • banner tsv bonn 1691
  • banner tsv bonn 1700
  • banner f jugend
  • banner tsv bonn 1692
  • banner tsv bonn 1707
  • banner tsv bonn 1697
  • ab Saison 2018/19 spielt unsere 1. Frauen 3. Liga
  • Defense
  • Regionalliga Nordrhein Herren
  • Kontaktsport
  • Unser Handballshop
  • TSV Bonn rrh. Frauen I
  • unsere Minis ...
  • Athletik
  • HANDBALL IN DER BUNDESSTADT BONN
  • Team Time Out
  • Handball - Jugendarbeit
  • Taktik
  • Simply the best
joomla templates top joomla templates template joomla

TSV Bonn rrh. Handball

Die GASAG macht’s möglich

Geschrieben von dem Berliner Bär am . Veröffentlicht in News

TSV Bonn goes Füchse Town Berlin

GASAG Logo mit Claim RGB 1800px

Frohes Neues ! Man kommt ja kaum dazu, der TSV und allen Handballfreunden ein gutes Jahr 2019 zu wünschen, da gilt es schon wieder über höchst interessante Neuigkeiten zu berichten ...

Wohl so früh und auch so intensiv wie sonst kein Beueler Team, startet unsere männliche C1-Jugend in das neue Handballjahr. Und wie! Die Burschen erleben nämlich in den nächsten Tagen ein kleines sportliches Abenteuer. Zunächst waren es nur hoffnungsvolle Andeutungen unseres Sponsors, in Person des Bonner GASAG Bereichsleiters, Martin Ridder, dann vereinbarte man mit dem Berliner Energieversorger konkrete Termine und heute Mittag am Neujahrstag rollte dann tatsächlich pünktlich um 13:23 Uhr der Zug in Richtung Bundeshauptstadt.

Berlin 01.01.2019 in der Bahn

An Bord 13 motivierte Beueler C-Junioren mit ihren beiden Trainern, Franz Krohn und David Terehov, sowie Anja Bitzer als Vereinsvertreterin der TSV Bonn auf dem Weg ins Trainingslager zu den Füchsen Berlin. Kein Scheiß! Vor Ort nutze nämlich Manager Nils Blunk die engen Kontakte seiner GASAG zum örtlichen Handballbundesligisten, der ja bekanntermaßen in „Füchse Town“ das bundesweit modernste und effektivste Nachwuchsleistungszentrum unserer Sportart betreibt. Heraus kam tatsächlich ein dreitägiges Trainingslager der Extraklasse für die ambitionierten Bonn-Beueler Junioren unter nahezu professionellen Bedingungen!

berlin slzb schulschild  Füchse Maskottchen

Die Füchse Berlin haben im Sportforum in Berlin-Hohenschönhausen ihre sportliche Heimat gefunden. Auf dem Gelände, wo Leistungssportzentrum, Olympiastützpunkt und Eliteschule des Sports angesiedelt sind, steht auch das Trainingszentrum "Füchse Town".

Neben einer multifunktionellen Trainingshalle, bietet "Füchse Town" ideale Bedingungen für das handballspezifische Krafttraining in einem der modernsten Krafträume Berlin-Brandenburgs. In einem großen Physiotherapie-Raum werden zudem die Profis gemeinsam mit den Jugendlichen der Nachwuchsteams behandelt. Füchse Town ist ein Ort des Zusammentreffens aller Leistungsklassen, sportliche Heimat der Füchse sowie offizielle Spielstätte der Jungfüchse.

Füchse Halle

Und für drei Tage mittendrin: die Amateurhandballer der TSV! Zugute kamen dieser einmaligen Gelegenheit sicher auch die WM-Pause der Berliner Profis sowie die Tatsache, dass auch der Internats- und Trainingsbetrieb in Füchse Town nach der Feiertagspause in dieser Woche erst langsam wieder in Schwung kommt.

So bleiben Franz, Dodo und ihrer wissbegierigen Crew also ausreichend Gelegenheit den Fuchsbau in dieser Woche intensiv zu beschnuppern. Unter Federführung von Fabian Lüdke, dem Jugendkoordinator der Berliner Profis, wurde ein höchst interessanter und anspruchsvoller Trainingsplan für die Bonner Gäste zusammengestellt, der wechselweise vom nahezu vollständigen Trainerstab der Jungfüchse begleitet werden soll - Athletikeinheit und Videostudium inklusive sowie selbstverständlich auch einem Testspiel am Donnerstag gegen den unumstrittenen Tabellenführer der Verbandsliga Berlin, der C1 unserer Gastgeber.

Wie geil ist das denn alles, bitteschön? Da bleibt selbst für Sightseeing und die sonstigen Reize von Berlin kaum Platz, aber auch da wartet wohl noch die eine oder andere Überraschung auf die Jungs der TSV.

Tja, die GASAG macht’s tatsächlich möglich und ist momentan nicht nur auf der rechten Bonner Rheinseite in aller Munde. Fortsetzung folgt!

 


24.05.2019 / 17:00 Uhr
TSV E1 vs. Poppelsdorfer HV

24.05.2019 / 18:15 Uhr
Training mC1/mB1

30.05.2019 / 09:00 Uhr
HVM-Qualifikation männliche C-Jugend

für den Handball in Bonn

  • autohaus thomas banner quer 1900

   TSV Bonn rrh. e. V. - Handballabteilung - 53225 Bonn | Ringstr.75 | Postfach 301526