• banner tsv bonn 1693
  • banner tsv bonn 1700
  • new banner tsv bonn 2018 19
  • frauen liga 3
  • banner tsv bonn 1695
  • banner tsv bonn 1696
  • banner difense
  • banner tsv bonn 1706
  • banner f jugend
  • banner tsv bonn 1691
  • tsvbonn header 2
  • banner tsv bonn 1707
  • banner tsv bonn 1703
  • banner tsv bonn 4511
  • banner minis 2018 19
  • banner tsv bonn 1697
  • banner tsv bonn 1694
  • banner tsv bonn 1692
  • Team Time Out
  • Kontaktsport
  • ab Saison 2018/19 spielt unsere 1. Frauen 3. Liga
  • Athletik
  • Defense
  • Regionalliga Nordrhein Herren
  • Handball - Jugendarbeit
  • HANDBALL IN DER BUNDESSTADT BONN
  • Unser Handballshop
  • Taktik
  • unsere Minis ...
  • Simply the best
  • TSV Bonn rrh. Frauen I
joomla templates top joomla templates template joomla

TSV Bonn rrh. Handball

Die weibliche B-Jugend in der TSV-Saisonvorschau 2018/2019

Geschrieben von Jojo & Partner. Veröffentlicht in Jugend 2018/19

Jojo aus dem Outback

Australia 4

Jahreswechsel bei den Handballern und in der TSV hat sich wieder eine Menge getan. Höchste Zeit für die einzigartige Saisonvorschau rrh. Wir klären auf, wir machen Dich fit für die neue Saison. Freu Dich drauf! Nur hier. Nur exklusiv bei www.tsv-bonn.de

Ab Mitte August spuckt unser "online-Käseblättchen" wieder die Neuigkeiten zu allen Beueler Teams aus. Rechtsrheinische Fakten, Gerüchte, Klatsch und Tratsch komprimiert in einer blaugelben Saisonvorschau pro Mannschaft. Freu Dich drauf! Nur hier. Nur exklusiv bei www.tsv-bonn.de

Heute: Die weibliche B-Jugend in der TSV-Saisonvorschau 2018/2019

Jojo aus dem Outback

Die 1. Männer in der TSV-Saisonvorschau 2018/2019

Geschrieben von David & Peter. Veröffentlicht in Herren 2018/19

Alles auf Anfang

Klartext, David Röhrig!

d roehrig coach

Jahreswechsel bei den Handballern und in der TSV hat sich wieder eine Menge getan. Höchste Zeit für die einzigartige Saisonvorschau rrh. Wir klären auf, wir machen Dich fit für die neue Saison. Freu Dich drauf! Nur hier. Nur exklusiv bei www.tsv-bonn.de

Ab Mitte August spuckt unser "online-Käseblättchen" wieder die Neuigkeiten zu allen Beueler Teams aus. Rechtsrheinische Fakten, Gerüchte, Klatsch und Tratsch komprimiert in einer blaugelben Saisonvorschau pro Mannschaft. Freu Dich drauf! Nur hier. Nur exklusiv bei www.tsv-bonn.de

Heute: Die 1. Männer in der TSV-Saisonvorschau 2018/2019

Alles auf Anfang - Klartext, David Röhrig!

Die 2. Männer in der TSV-Saisonvorschau 2018/2019

Geschrieben von dem dichtenden und singenden Coach Olli. Veröffentlicht in Herren 2018/19

 

Zusammstag

tsv logo

Jahreswechsel bei den Handballern und in der TSV hat sich wieder eine Menge getan. Höchste Zeit für die einzigartige Saisonvorschau rrh. Wir klären auf, wir machen Dich fit für die neue Saison. Freu Dich drauf! Nur hier. Nur exklusiv bei www.tsv-bonn.de


Ab Mitte August spuckt unser "online-Käseblättchen" wieder die Neuigkeiten zu allen Beueler Teams aus. Rechtsrheinische Fakten, Gerüchte, Klatsch und Tratsch komprimiert in einer blaugelben Saisonvorschau pro Mannschaft. Freu Dich drauf! Nur hier. Nur exklusiv bei www.tsv-bonn.de

Heute: Die 2. Männer in der TSV-Saisonvorschau 2018/2019

Zusammstag

Die 2. Frauen in der TSV-Saisonvorschau 2018/2019

Geschrieben von Linda Stockmeyer.. Veröffentlicht in Damen 2018/19

Neuer Trainer - neues Glück! 

Damen 2 Manschaftsfoto

Heute: Die 2. Frauen in der TSV-Saisonvorschau 2018/2019

Neuer Trainer - neues Glück!

Die starke Reserve der Beueler Damen, hat nachdem Trainer Leckerchen Lulu und sein Co-Trainer Rudi das Amt niederlegten, nicht lange auf einen Nachfolger warten müssen. Weißer Rauch stieg schnell über dem TSV Gremium auf und wurde rechtzeitig zur Saisonvorbereitung verkündet. So stand dann Frank Liepold bei unseren zweiten Damen auf der Matte. Hoch motiviert, trainingserfahren und zielgerichtet startete er mit drei Einheiten pro Woche ins Training. Testspiele um neue Spielzüge anzuwenden und Fehler zu erkennen sind dabei ein gutes Mittel um Potenzial und Schwächen zu entdecken. „Wir haben noch einiges vor uns, aber wir haben auch schon einiges geschafft!“ so der neue Coach. Die Saisonvorbereitungen laufen auf Hochtouren, dabei wird auch auf Abwechslung geachtet!

 


Birgit Westernstöer alias Biergott hat sich besonders über die vom Coach befohlene Einheit Zumba beim Training in den heiligen Hallen der Ringstraße gefreut. Nicht nur vom tollen Hüftschwung der Mädels ist unser Neuling positiv überrascht, auch von dem starken Zusammenhalt der Girls, die gerne und oft etwas zusammen außerhalb des Trainings unternehmen und sich immer ein Bierchen nach dem Freitagstraining gönnen:

#EchteFründeStonnZesamme.

Auch der interne Mannschafts-Strafenkatalog, der vor dem Titel „Trainer“ keinen Halt macht beeindruckt den Berufssoldaten. So kostet es, eine bestimmte Spielerin bei ihrem richtigen Namen zu nennen, sein Bierchen nicht Artgerecht zu trinken oder die falschen Socken zu tragen. Geschweige denn etwas liegen zu lassen oder kalt auf das Tor zu werfen. #AllesfürdieTour und #daskostet wird des Öfteren in den Raum geworfen, sodass die Vorstellungen einer überragenden Mannschaftstour nach hoffentlich erfolgreich beendigter Saison schon vor Saisonbeginn jeglichen Finanzrahmen sprengt.


Abwarten - für die letzte Luxus-TSV-Tour hat die Kasse auch gereicht. #VillaMallorca

Die geschäftstüchtigen Ladies, die auch gerne mal ihren Gospel anstimmen, haben ein paar Veränderungen in ihrem Chor hinter sich. So konnte sich die flotte Nina Harscheid einen festen Platz bei den TSV Damen in der 3.Bundesliga ergattern. Gratulation nochmal an dieser Stelle an unsere „Heidi“.

 

Sandra Sauter ist leider nach Aachen gezogen und fehlt in Zukunft bei der blau-gelben Besetzung - Schade Sandy.

Annette Büllesbach, Doktorin in spe, trainiert sobald sie es zeitlich schafft mit, lebt aber Studiums bedingt immer noch im schönen Heidelberg.

Hingegen hat Frank aus seiner Bockerother Vergangenheit Neuzugänge mitgebracht.

Da wäre einmal unser neues Küken: Marie Klein, gar nicht klein geraten spielt sie gerne auf der Mitte und Kreisposition.

„Mika“, die bereits ihr Medizinstudium erfolgreich beendet hat, unterstützt unseren Rückraum und hat bereits bewiesen auch eine gute Quiche backen zu können - nennungswürdig

Nicht von Frank mitgebracht, aber trotzdem mit dem Stempel „die Neue“ belegt, ist die Unterstützung aus Berlin Lena von Gliszczynski, klein aber schnell rennt sie auf der Mitteposition und darf tatsächlich auch Lena genannt werden.

Stichwort Lena - da gibt es ja noch eine, die in blau-gelber Umgebung nur Alma genannt werden darf #daskostet. Unser leeve Alma ist leider noch auf Grund ihrer Verletzung raus, trainiert aber Therapie bezogen fleißig und ist hoffentlich bald wieder in voller Pracht dabei. Immerhin ist sie schonmal in den unmittelbaren Radius der TSV Heimhalle gezogen und darf sich Stolz Wahl-Beuelerin nennen.

Die Ziele der kommenden Saison 18/19 sind von Trainer und Spielerinnen klar definiert: Wir wollen Spaß haben und Handball macht am meisten Spaß, wenn man gewinnt. Die oberen Plätze in der Tabelle mit 12 Mannschaften sind anvisiert.

Also ran an die Arbeit! Training, Training, Training, Bier, Training, Training, Training...

Wer sich vergewissern will, dass die Girls kein Training in der Saisonvorbereitung verpasst haben, der ist herzlichst eingeladen uns bei unserem ersten Saisonspiel im HVM-Pokalhalbfinale am Sonntag, 09.09.2018 um 16:00 Uhr in der Ringarena gegen Regionalliga-Aufsteiger, HC Weiden zu unterstützen oder in der Meisterschaft am Sonntag, 16.9.2018 in Köln beim MTV oder auch gerne im ersten OL-Heimspiel, am 22.09.2918 beim Derby gegen die HSG Siebengebirge - nicht verpassen!

 

TSV Bonn rrh. – 2. Frauen - momentaner Kader der saustarken blau-gelben Reserve:

Najet Abdul- Karim, Rebecca „Bekky“ Dierkes, Vanessa Frings, Katharina Glinski (Käthe), Lena von Gliszczynski, Alma Grabowski, Julia Hamm, Sophia „Sauffi“ Hasky, Kathrin Heid, Katharina Heinemann (Kati), Anna Hommen, Marie Klein, Helen „Steve“ Koch, Anja Liebe, Nicole „Nici“ Magiera, Dominika „Mika“ Milczek, Saskia (noch) Pott, Gesa (geborene Koch) Reppert, Nadine „Nudel“ Spykermann, Linda Stockmeyer und Birgit Westernstöer.

 

Trainer:
Frank Liepold

 

Die Ansprechpartner in der TSV-Handballabteilung:

http://www.tsv-bonn.de/index.php/ansprechpartner

 

 

 


24.11.2018 / 13:30 Uhr
Testspiel weibliche D1-Jugend

   TSV Bonn rrh. e. V. - Handballabteilung - 53225 Bonn | Ringstr.75 | Postfach 301526