joomla templates top joomla templates template joomla

Bonner JSG Update

Geschrieben von PB am 22.01.2023 am . Veröffentlicht in News

Die Bonner JSG in der 3. Kalenderwoche 2023

bonner jsg logo

 

 

Kreisliga männliche C-Jugend
JSG/TSV - HSG Siebengebirge II 42:12 (22:4)

 

C2 am 19.01.2023 5 

Nordrhein Oberliga männliche C-Jugend
JSG C2 - TuS Königsdorf 30:18 (15:8)

Nachholspiel vom Donnerstag und das kam bekanntlich deshalb zustande, weil dem TuS seinerzeit vor Weihnachten in der Godesberger ESG-Sporthalle (nach deutlichem Halbzeitrückstand) unzumutbar kalt war und beim damaligen Schiedsrichter einen Abbruch erwirkte. Zugegeben, es war damals tatsächlich äußerst ungemütlich, ohne Heizung und mit defektem Fenster-Schließsystem. So hatte diese Wiederholung schon vor dem Anwurf eine gewisse Prise an Brisanz. Diesmal waren die Rahmenbedingungen in der „Hölle Ost“ aber nicht nur für die Beelzebuben der JSG richtig schön muckelig. Auch die Jungs der D-Jugend (HSG + GTV) heizten als lautstarke Supporter vom Spielfeldrand zusätzlich ein.

C2 am 19.01.2023 4

Und rein sportlich hatten auch diesmal die Bonner Jungs klar die „dickeren Pullis“ an. Bis zum 2:3 klemmte es zwar noch ein wenig, aber ein fulminanter 7:0-Lauf entfachte dann das Fegefeuer im Schmelztiegel so richtig. Da machte sich auch das Fehlen von Kapitän und Torjäger Tom nicht weiter negativ bemerkbar. Levin und Mika ersetzten ihn im Kollektiv. Zwar verpennte die Jungs der C2 etwas den Start in die zweite Hälfte, waren dann aber nach wenigen Minuten wieder dominant an beiden Enden des Spielfeldes und bleiben als unumstrittener Tabellenführer weiterhin das Maß der Dinge in der Oberliga Gruppe 2.

C2 am 19.01.2023 3

C2 am 19.01.2023 1 C2 am 19.01.2023 2 

 

 

Nordrhein Regionalliga männliche C-Jugend
TuSEM Essen - JSG C1 25:25 (9:12)

Coach Tobi text- und treffsicher:

Hätten wir noch fünf Minuten spielen müssen, wäre die Partie vermutlich zugunsten der Heimmannschaft ausgegangen. Am Ende ein hochverdienter Punkt, der sich für uns aber mehr wie ein Niederlage anfühlt.

Chronologisch:
Im Nachwuchsleistungszentrum Essen, wo die Jugendmannschaften vom traditionellen Zweiligisten TuSEM trainieren und spielen, müsste eigentlich geharzt werden, oder? In nuLiga steht jedoch, dass die Haftmittelbenutzung nicht erlaubt ist. Folglich: Kein Harz im Topspiel der Nordrheinliga. Ansonsten machte die Drittliga-Schiedsrichterin, Katharina Ebelnkamp, einen überragenden Job an der Pfeife, was durchaus erwähnt werden darf! Beste SR-Leistung in dieser Saison.

Wir starten ganz ordentlich. Vorne viele technische Unsauberheiten (Harz?), aber in der Abwehr gewinnen wir viele Zweikämpfe. Beim 3:7 (14.) die erste Auszeit des Heimteams, doch weiterhin unverändertes Spiel. Ruhiger schnöder Angriff der Bonner gegen gutes Tempospiel von TuSEM und eine verdiente 3-Tore-Führung zu Halbzeit. Auch nach Wiederanpfiff sahen die Bonner beim 14:18 (34.) weiterhin die zwei Punkte in Reichweite, bevor die Mannschaft einen 0:4-Lauf kassierte und TuSEM den Rückstand egalisierte. Ab diesen Zeitpunkt war es ein Duell auf Augenhöhe mit dem Momentum für das Heimteam. Bonn legte stets vor, doch TuSEM egalisierte ständig den Rückstand. Der letzte Ballverlust, 5 Sekunden vor dem Ende, wäre fast noch in die erste Führung der Heimmannschaft geendet, wenn der Ball nicht Zentimeter am Tor geflogen wäre. Unglücklicher Spielverlauf, aber kein Beinbruch.

 

BES Kreisliga männliche B-Jugend
HSG Siebengebirge II - JSG / HSG / TSV 39:30 (23:16)

 

Nordrhein Oberliga männliche B-Jugend
JSG B2 - SSG Wuppertal / SSV Wuppertal 39:25 (20:13)

Deutlicher Sieg gegen Wuppertaler, die mit Harz und gegen 3:2:1 Deckung etwas überfordert wirkten. Also von Beginn an viele Ballgewinne, auch durch einen sehr gut aufgelegten Cyprian. Im Angriff alle Feldspieler mit Toren, die erfolgreichsten Werfer wurden Bjarne (12) und Jakob (8).

 

Nordrhein Regionalliga
TuS Königsdorf - JSG B1 34:27 (16:10)

Immerhin sieben Feldspieler und ein Keeper machten sich mit Interimscoach Jogi Esser (Nils als Spieler im Einsatz) auf den Weg nach Frechen.

Die Bonner Equipe hatte sich viel vorgenommen, vielleicht zu viel, denn der Start war mit 1:8 ein Desaster. Der schöne Gameplan wurde 0,0 umgesetzt und landete schnell in der Tonne. Dann aber zeigten sich die Bonner charakterstark und viel besser. Beim 11:8 war man sogar kurzzeitig auf Schlagdistanz und nahezu auf Augenhöhe mit dem TuS. Insgesamt leistete sich die JSG aber trotz passabler Leistung doch zu viele Unkonzentriertheiten, um tatsächlichem mehr erreichen zu können. Schade.

 

Nordrhein Regionalliga männliche A-Jugend
JSG A1 - HSV Gräfrath/Donezk 35:34 (14:16)

Freundschaftsspiel gegen die Ukrainischen Freunde unter Wettkampfbedingungen. Unsere A-Jugend hat in diesem Jahr noch gar nicht gespielt, darum kam den Trainern, Florian und Julius, der Termin sehr recht. So konnte sich das Team wieder etwas einspielen und auch einzelne Jungs wieder Spielpraxis sammeln, die lange nicht dabei waren, wie Jarno, Kaylan oder Freddy. Gelungener Test gegen einen guten Gegner.

für den Handball in Bonn

  • autohaus thomas banner quer 1900